Nur noch 10 Tage bis zum großen Jubiläumsfest!

Die Vorbereitungen für unser Jubiläumsfest am 18. Mai laufen auf Hochtouren. Bopfingens Bürgermeister Dr. Bühler hat sein Kommen bereits angekündigt. Genießen auch Sie ein paar schöne Stunden in geselliger Atmosphäre mit Speis‘ und Trank und Livemusik von Tom und Eddie.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

vorder endg fertig

Wir sind ausgezeichnet!

Der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hat uns bei seiner Qualitätsprüfung am 21.01.2014 mit der Bestnote 1,0 ausgezeichnet!

Den genauen Bericht finden Sie unter www.transparenzberichte-pflege.de

MDK zu Besuch im Haus

Diese Woche stand der alljährlich, gesetzlich vorgeschriebene Besuch des MDK  ( Medizinischer Dienst der Krankenkassen) an.

Das Ergebnis/ die Bewertung werden wir bekanntgeben sobald wir das Ergebnis vorliegen haben.

Vorbereitungen für 10 jähriges

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das 10 jährige Bestehen des Pflegedienstes.

Am 18. Mai wird auf dem Gelände des Betreuten Wohnens groß gefeiert.

Festbetrieb, Kinderschminken, Hüpfburg sind schon unter Dach und Fach.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher aus nah und fern.

Neuer Gesundheitsminister

Neuer Gesundheitsminister: Hermann Gröhe ( CDU ) . Herzlichen Glückwunsch und ein offenes Ohr für die Sorgen und Belange der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen, sowie ein zweites offenes Ohr für Pflegepersonal und Ärzte und alle die im Gesundheitswesen tätig sind.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2014!

Wir danken unseren Patienten, Geschäftspartnern, Freunden und Kollegen für das in uns gesetzte Vertrauen in diesem Jahr und wünschen ihnen und ihren Familien frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2014!

Das ganze Team des ambulanten Pflegedienst „Am Ipf“

Startschuss Vorbereitung 10 jähriges

Am 24.10.2013 fiel der Startschuss für die Vorbereitungen für das Jubeljahr 2014.

Termin der Haupveranstaltung ist der 18.5.2014, die Veranstaltung findet in den Gebäuden und auf  den Freiflächen des Betreuten Wohnens in Bopfingen statt.

Geplant ist eine öffentliche Feier mit verschiedenen Anlaufpunkten, Kinderanimationen, Speiß und Trank, Musik und Vorträgen.

Im Vorfeld und über das Jahr verteilt, findet eine Vortragsreihe statt.